DISASTER RECOVERY FÜR SERVERINFRASTRUKTUREN!

 

 

Nutzen Sie die moderne Technik, um bei einem Vor- / Ausfall Ihre wichtigsten Serverinfrastrukturen wieder benutzen zu können und dies innert Minuten.

Möglich gemacht wird dies durch Veeam Backup & Replication-Software zusammen mit unserem REEPLICA@MOUNT10 Service. Verbinden Sie sich direkt über Veeam Cloud Connect via Internet ins SWISS FORT KNOX, natürlich SSL verschlüsselt.

Konzept

Fullsite-Failover (Ernstfall): Sie erstellen mit unserer Hilfe einen sogenannten Failoverplan, der die Startsequenz Ihrer Server definiert. Über ein dediziertes Portal können Sie sich im Ernstfall identifizieren und Ihre Server Replica sofort starten. Ihre Nutzer wählen sich über SSL VPN ins SFK und können weiterarbeiten, während Sie Ihre eigene Infrastruktur wieder in Betrieb nehmen.

 

Partial-Failover: Für Wartungsarbeiten oder allfällige Störungen im laufenden Betrieb können Sie mit REPLICA@MOUNT10 auch einzelne Server Replica starten. Ihre Nutzer haben normalen, ununterbrochenen Zugriff auf alle Ihre Services.

 

 

Folgende Leistungen sind im Standard-Service inbegriffen:

 

  • Multiple 1 Gb Bandbreite (unlimitiert nutzbar)
  • Dual Site Disaster availability
  • 1 internes Netzwerk (254 IP Adressen max.)
  • 7 Tage (168h) Aktivzeit pro Jahr
  • 1 öffentliche IP Adresse

Funktionen und Vorteile

  • SWISS FORT KNOX I+II: Doppelte Aufbewahrung in den sichersten Rechenzentren Europas. Ihre Daten werden ausschliesslich in der Schweiz gespeichert.
  • Externe Replicas: Mit Veeam Cloud Connect können Sie Ihre Server ohne Umwege direkt ins SWISS FORT KNOX replizieren und bei Bedarf starten. Über öffentliche IP Adressen sind im Ernstfall einzelne Replica Server über das WAN erreichbar.
  • Einfach: Der Zugriff auf Ihre Replicas erfolgt nahtlos über Ihre Veeam Backup & Replication Console.
  • Service Operation Center SOC: Ihnen steht kostenlos und 24/7 ein Team von zertifizierten Technikern bei Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.
  • PSD (Proactive Space Detection): Wir bemerken, wenn der Platz voll ist (keine Replikation mehr möglich). Sie werden von uns proaktiv informiert.
  • Anzahl der Replica VMs: Wir überwachen die Anzahl der VMs im reservierten Platz. Sollte die Anzahl der VMs höher sein als von Ihnen beabsichtigt/bestellt, informieren wir proaktiv über die Möglichkeiten einer Anpassung Ihres Vertrages.
  • RRE (Repetitive Restore Enforcement): Exklusiv, nur bei MOUNT10!
    Alle Replica Kunden sprechen wir zweimal pro Jahr proaktiv an um mit Ihnen einen Failovertest durchzuführen. Dies stellt repetitiv sicher, dass die Replikation der Server funktioniert sowie ob die Zugangsdaten vorhanden und auch im Ernstfall einsetzbar sind.

 

Datenblatt REPLICA@MOUNT10 Offerte anfordern